SC Hattersheim 2018/2019

Landesklasse Süd

9. Spieltag, 12. Mai 2019

SC Hattersheim 1 - SC Steinbach 1 5:3

Vizemeister

Es ging um nichts mehr, aber ein sauberer Abschluss gegen Steinbach sollte schon noch her. Am Ende kam es zu einem recht ungefährdeten Sieg, der den Tabellenplatz 2 zementierte. Interessant vielleicht noch, dass zum Dritten drei Punkte Abstand liegen.

Jan kurierte eine Bänderriss aus und konnte nicht an"treten". Ansonsten stand die Stammbesetzung.

Br.1: Gerstner,Wolfgang (2345) - Schaper, Björn (2000) 1:0
Br.2: Makilla, Tobias (1903) - Weil, Volker (2026) ½:½
Br.3: Fischer, Roger (1922) - Heck, Stefan (1955) ½:½
Br.4: Rauschenbach, Rainer (1911) - Wagner, Andreas (1953) ½:½
Br.5: Arnold,Mark (1891) - Hrubesch, Andreas (1877) 1:0
Br.6: Klein, Markus (1839) - Weil, Michael (1885) 0:1
Br.7: Busch,Malte (1738) - Schulze, Manfred (1815) ½:½
Br.8: Bernhardt, Michael (1780) - Hörner, Rolf (1681) 1:0

8. Spieltag, 7. April 2019

SG Rödermark/Eppertshausen 1 - SC Hattersheim 1 3:5

Wir bleiben Zweiter! In dieser Saison!

Br.1: Wolf, Udo (2085) - Knop, Jan (2024) ½:½
Br.2: Penzel, Nils (2053) - Gerstner,Wolfgang (2345) ½:½
Br.3: Bösch, Dirk (2062) - Makilla, Tobias (1903) 0:1
Br.4: Tennstedt, Andreas (2019) - Rauschenbach, Rainer (1911) ½:½
Br.5: Bach, Christopher (1950) - Fischer, Roger (1922) ½:½
Br.6: Bach, Michael (1936) - Arnold,Mark (1891) ½:½
Br.7: Geringer, Waldemar (1817) - Busch,Malte (1738) 0:1
Br.8: Kondziela, Andreas (1758) - Bernhardt, Michael (1780) ½:½

7. Spieltag, 10.März 2019

SC Hattersheim 1 - SC Frankfurt-West 1 5:3

Zweiter Platz verteidigt!
Keine Abstiegsgefahr mehr


"Das war die wohl souveränste Leistung dieser Saison", sagte Wolfgang, und die Jungs von der Ersten können auch ein wenig stolz sein, immerhin hätte am Anfang der Saison niemand den SC Hattersheim, wann auch immer, auf Platz 2 gesehen. Und nach dem Sieg gegen Frankfurt-West ist ein Abstieg allein rechnerisch schon nicht mehr möglich.
Jan Knop legte mit einem flotten Sieg die Grundlage, hinzu kamen Remis von Roger Fischer und Mark Arnold, bevor Markus Klein mit einem Matt nachlegte (er war selbst überrascht, dass sein Gegner das übersehen hatte).
Damit war eine eigentlich beruhigende Basis gelegt. Rainer Rauschenbach gab einen Halben dazu, aber bei Tobias Makilla stand die Partie zwar nicht schlecht, aber er übersah ein Matt. Wolfgang Gerstner sah keine Möglichkeit mehr zu gewinnen und gab seine Partie remis. Beim Stand von 4:3 blieb nur noch das Spiel von Michael, und da schien sich das Blatt gewendet zu haben: Michael hatte die e-Linie fest in der Hand, aber sein Gegner zog noch den letzten Trumpf, indem er die Bauern vor seinem König vorzog.
Michael verlor bei der Abwicklung eine Figur, verschaffte sich aber dafür zwei Freibauern auf der d- und c-Linie, die er zum Partiegewinn nach vorne trieb.

Br.1: Gerstner,Wolfgang (2345) - Reschke, Thomas (2136) ½:½
Br.2: Knop, Jan (2024) - Körnlein, Daniel (1938) 1:0
Br.3: Makilla, Tobias (1903) - Thomas, Norbert (1923) 0:1
Br.4: Rauschenbach, Rainer (1911) - Svitek, Volker (1960) ½:½
Br.5: Fischer, Roger (1922) - Halbig, Christopher (1825) ½:½
Br.6: Arnold,Mark (1891) - Busche, Markus (1842) ½:½
Br.7: Klein, Markus (1839) - Schimmer, Michael (1761) 1:0
Br.8: Bernhardt, Michael (1780) - Girmatsion, Samuel (1491) 1:0

6. Spieltag, 17.Februar 2019

Freibauer Mörlenbach-Birkenau 2 - SC Hattersheim 1 3,5:4,5

Überholvorgang erfolgreich angesetzt: plötzlich Zweiter!

Br.1: Schäfer, Michael (2168) - Gerstner,Wolfgang (2345) 0:1
Br.2: Wohlfart, Paulus (2059) - Rauschenbach, Rainer (1911) 0:1
Br.3: Frei, Markus (1897) - Fischer, Roger (1922) ½:½
Br.4: Dubois De Luchet, Erich (1835) - Arnold,Mark (1891) ½:½
Br.5: Koenen, Hermann (1775) - Klein, Markus (1839) 0:1
Br.6: Eich, Luca (1662) - Busch,Malte (1738) 1:0
Br.7: Lammer, Peter (1707) - Bernhardt, Michael (1780) ½:½
Br.8: Kohani, Sohrab (-) - Wilke, Tabea(1764) 1:0

5. Spieltag, 3.Februar 2019

SC Hattersheim 1 - Sfr.1932 Kelkheim 1 5:3

Br.1: Gerstner,Wolfgang (2345) - Staiger, Frank (2193) 1:0
Br.2: Knop, Jan (2024) - Fröhlich, Andreas (1988) 1:0
Br.3: Rauschenbach, Rainer (1911) - Matzies, Alexander (1901) 1:0
Br.4: Makilla, Tobias (1903) - Berner, Manfred (1925) 0:1
Br.5: Fischer, Roger (1922) - Stock, Jürgen (1827) 1:0
Br.6: Arnold,Mark (1891) - Tischer, Marcel (1815) ½:½
Br.7: Klein, Markus (1839) - Gutacker, Stephan (1796) ½:½
Br.8: Bernhardt, Michael (1780) - Lange, Lars (1893) 0:1

4. Spieltag, 3.Dezember 2018

SK 1980 Gernsheim 3 - SC Hattersheim 1 5.3

Rückfall ins Mittelfeld

Br.1: Wasserrab, Martin (1917) - Gerstner,Wolfgang (2345) 0:1
Br.2: Krinke, Michael (1948) - Knop, Jan (2024)) ½:½
Br.3: Lukas, Anne (1887) - Makilla, Tobias (1882) 1:0
Br.4: Mao, Yvonne (1767) - Rauschenbach, Rainer (1911) 1:0
Br.5: Wenzel, Calvin (1838) - Fischer, Roger (1922) ½:½
Br.6: Zwerenz, Alexander (1773) - Klein, Markus (1839) 1:0
Br.7: Didicher, Dietmar (1541) - Busch,Malte (1738) ½:½
Br.8: Müller, Manon (1809) - Bernhardt, Michael (1780) ½:½

3. Spieltag, 18.November 2018

SC Hattersheim 1 - SC Flörsheim 1921 1 2,5:5,5

Es wollte nichts klappen

Br.1: Gerstner,Wolfgang (2345) - Ruppert, Wolfgang ½:½
Br.2: Knop, Jan (2024) - Clitan, Zaharia ½:½
Br.3: Makilla, Tobias (1882) - Stegmaier, Alexander 0:1
Br.4: Rauschenbach, Rainer (1911) - Pötschke, Wolfgang ½:½
Br.5: Fischer, Roger (1922) - Kuhn, Luis 0:1
Br.6: Klein, Markus (1839) - Lahr, Markus ½:½
Br.7: Busch,Malte (1738) - Vega Lopez de Nava, Cesar Octavi 0:1
Br.8: Bernhardt, Michael (1780) - Beerbower, James ½:½

2. Spieltag, 4.November 2018

SK Langen 2 - SC Hattersheim 1 3:5

Zweiter Sieg

Br.1: Cook, Thomas G (1887) - Knop, Jan (2024) 0:1
Br.2: Eurich, Frank (1994) - Gerstner,Wolfgang (2345) 0:1
Br.3: Thomas, Tobias (1867) - Makilla, Tobias (1882) 1:0
Br.4: Eurich, Jannik (1753) - Rauschenbach, Rainer (1911) 0:1
Br.5: Franz, Attila (1756) - Fischer, Roger (1922) ½:½
Br.6: Ochmann, Reimund (1863) - Busch,Malte (1738) ½:½
Br.7: Renk, Jonas (1607) - Bernhardt, Michael (1780) 0:1
Br.8: Walz, Michael (1786) - Lanz, Jürgen (1633) 1:0

1. Spieltag, 23.September 2018

Main-Taunus-Liga

SC 1970 Lorsch 1 - SC Hattersheim 1 3:5

Lorscher Punktesegen

Br.1: Wilhelm, Jochen (1971) - Gerstner,Wolfgang (2345) ½:½
Br.2: Schmidt, Danny (1939) - Fischer, Roger (1922) ½:½
Br.3: Janson, Michael (1901) - Rauschenbach, Rainer (1911) 0:1
Br.4: Langer, Wolfgang (1895) - Arnold,Mark (1891) ½:½
Br.5: Esterluss, Johannes (1914) - Busch,Malte (1738) 1:0
Br.6: Diener, Alexander (1677) - Wilke, Tabea(1764) ½:½
Br.7: Siegler, Wolfgang (1865) - Bernhardt, Michael (1780) 0:1
Br.8: Bellingrath, Jens (1991) - Lukas, Sebastian (1759) 0:1

HIER WOLFGANGS BERICHT ÜBER DEN SPANNENDEN KAMPF GEGEN LORSCH!